Wir arbeiten in zwei hellen und ruhigen Praxisräumen, die im ersten Stock liegen. Sie sind über eine gerade Treppe mit 18 Stufen und beidseitigem Geländer erreichbar. 

 

Wir instruieren die Patienten, wie sie den eigenen Körper einsetzen können für ein gezieltes Aufbautraining. Als Ergänzung benützen wir Kleinmaterial. Einzelne Geräte wie Hometrainer und Trampolin stehen zur Verfügung, jedoch haben wir keine Kraftmaschinen wie in einem Fitnessstudio.

 

Wer eine MTT (Medizinische Trainings-Therapie)  verordnet bekommen hat, muss sich deshalb an einem anderen Ort anmelden.